Topmanagementcoaching

für Vorstände, Geschäftsführer, Inhaber und Executives

Typische Themen

  • Machtstrukturen verstehen, sich darin durchsetzen und sie positiv nutzen
  • Firmenpolitik aushalten und vor allem gestalten
  • Nähe-Distanz: Reduktion von negativen Emotionen; Stärkung der Selbststeuerung und Gelassenheit
  • Krisen und Konflikte
  • Stakeholdermanagement und zielgruppengerechte Kommunikation
  • Druck und Erwartungen im Familienunternehmen managen
  • Punkten in den ersten 100 Tagen
  • Organisationsentwicklung, Veränderung und Transition – auch durch Digitalisierung
  • Innovationsfähigkeit
  • Priorisierung und Workloadbewältigung; eigene Balance
  • Erfolgreich Führen – auch aus Minderheitsposition
  • Eigene Wirkung verstehen, bewusst einsetzen und verbessern
  • Reflektion und Standortbestimmung

Dabei arbeiten wir intensiv und auf Augenhöhe; ein Sparring im geschützten und vertrauensvollen Rahmen, das nicht an der falschen Stelle schont aber vor allem stärkt.
In der Regel begleite ich meine Kunden über einen längeren Zeitraum; die Arbeit kann aber auch punktuell stattfinden. Eine Verpflichtung besteht nie. Der Kunde bestimmt den Rhythmus und die Anzahl der Termine in Absprache.

Karrierecoaching für Führungskräfte

Typische Themen

  • Stagnation in der Karriere, wie geht es weiter?
  • Unzufriedenheit im derzeitigen Job und/oder Arbeitsumfeld
  • Sichtbarkeit und Netzwerk verbessern
  • Alles erreicht, und jetzt?
  • Standortbestimmung und Wege zu mehr Zufriedenheit beim Arbeiten

In der Regel sind Karrierecoachings punktueller Natur, gelegentlich begleite ich Kunden aber auch längerfristig, um hochgesteckte Ziele zu erreichen.

Beratung

Organisationsentwicklung und Kulturentwicklung sind die komplexesten und spannendsten Aufgaben eines jeden Unternehmens. Dabei gibt es nicht „die Organisationsentwicklung“ sondern jedes Unternehmen muss für sich die Stellschrauben finden, die Organisation seiner Strategie entsprechend positiv zu bewegen. In meiner Karriere habe ich sehr erfolgreich folgende Herausforderungen bewältigt:
  • große, internationale und politisch verwobene M&A 
  • Schnelles Wachstum (mit Wachsstumsschmerzen) nachhaltig und erfolgreich gestaltet
  • Massives Downsizing und Abbau bei gleichzeitigem Aufbau in anderem Bereich
  • Digitalisierung des Produktportfolios bei Kanibalisierung des Kernproduktes
  • Kulturveränderungen bei Strategiewechsel
  • HR Prozesse am Businessbedarf designed und implementiert, deren Nutzen größer war, als der Aufwand
Wenn Sie einen konstruktiv kritischen Blick auf Ihre Organisation suchen und schlagkräftige Maßnahmen benötigen, statt Monsterprozesse, dann bin ich der richtige Ansprechpartner für Sie.

Keynotespeakerin

Erfahrene Keynotespeakerin, die sich auf der großen Bühne wie auch in kleiner, feiner Runde wohlfühlt und ihr Publikum mitzunehmen versteht.

Typische Themen

  • Organisationsentwicklung/ Transition
  • Agiles Unternehmen
  • Karrierethemen
  • Digital Leadership
  • Neue Führung, modernes Leadership
  • Frauen in Führung

Über mich

Kompetenzen

  • Durch meine eigene erfolgreiche Karriere und als ehemaliger Vorstand im MDAX und meine Beiratsfunktionen kenne ich die Herausforderungen auf allen Hierarchieleveln aus eigener Erfahrung und weiß wie man sie erfolgreich bewältigt. Ich arbeite daher Praxisnah mit Ihnen.
  • Sparring von Topexecutives und Vorständen seit 2002
  • Eigene langjährige, internationale Konzernerfahrung in unterschiedlichen Branchen und Ländern. Private Equity Erfahrung und Erfahrung mit start-ups und schnellwachsenden hochdynamischen Mittelstandsunternehmen.
  • Eigener positiver track record in Unternehmenstransformationen unterschiedlichster Art: durch schnelles Wachstum, Restrukturierung, Merger und Aquistion und auch Digitalisierung. Gefragte Beraterin bei Fragen der Organisationsentwicklung, Firmenkultur und Digitalisierung.
  • Analytisch, strategisches Denken und hohe Sozialkompetenz
  • Zertifizierter Coach mit fundiertem methodischem Vorgehen.

Werte und Überzeugungen

Topmanagement ist wie Spitzensport: nur durch die bestmögliche Unterstützung kommt und hält man sich an der Spitze. Wer würde schon ohne Coach zur Olympiade antreten?
Und: Das Leben ist zu kurz, um im falschen Job zu sein. Mindestens 3 von 5 Tagen sollte man mit Begeisterung zur Arbeit gehen.
Mein Coaching soll Sie voran bringen und ist intensive Reflektionsarbeit mit Beratungselementen. Selbst wenn die gemeinsame Arbeit nicht immer nur ein „walk in the park“ ist und nicht an der falschen Stelle geschont wird, gehen meine Kunden immer gestärkt und mit neuen Ansätzen aus den Terminen. Das Ziel des Coachings ist es erfolgreicher zu werden und dabei gesund und positiv zu sein.
Ich begegne Ihnen auf Augenhöhe und mit Wertschätzung. Vertrauen und Offenheit im Umgang sind mir ebenso wichtig wie die Verschwiegenheit. Überhaupt habe ich ein positives Menschenbild und bin überzeugt, dass Humor hilft – in allen Lebenslagen.

Zur Person

Volljuristin und mit einen Master of Science für Human Resources Management und Organisational Development. Daneben ausgebildeter und zertifizierter Coach.

Die eigene, sehr erfolgreiche Karriere ist durch mutige Wechsel gekennzeichnet und hat durch mehrere Branchen und Nationen geführt. Sie begann bei der Dornier GmbH und verlief dann steil in der EADS (heute Airbus), zuletzt mit Wohnsitz in Toulouse. Zum Januar 2010 dann der Branchenwechsel in die Medienindustrie, als EVP und Chief Human Resources Officer, Vorstand bei der Prosiebensat1 Media AG. Dort wurde erfolgreich die Organisationsentwicklung vom Fernseh- zum Multimediaunternehmen mitgestaltet und vorangetrieben.

Mit viel Unternehmerblut wurde bereits in 2006 das eigene Beratungsunternehmen gegründet, das seit Januar 2016 in Vollzeit erfolgreich geführt wird.

Daneben Sitze in mehreren Beiräten, Kuratoriumsvorsitzende der Macromedia Universität und in zahlreichen Publikationen vertreten („Das agile Unternehmen“, „Lean back“, „Blondinen im Management“, „Creative Explosion – neue Sprengkraft für Ideen, Innovationen und Kreativprozesse“) und als Meinungsmacherin im Manager Magazin).

Privat wohnhaft mit Ehemann in Süddeutschland, ein erwachsener Sohn.